red dot 2012 – ausgezeichnet!

Für die hervorragende Arbeit ERDGESCHICHTE erhielt da®da design­projekt im red dot award: communication design, einem der weltweitgrößten und renommiertesten Designwettbewerbe, den begehrten „roten Punkt“. 15 Juroren, allesamt international renommierte Design­experten, beurteilten in einem mehrtägigen Prozess jede einzelne der insgesamt 6.823 Einreichungen live und vor Ort. Gerade einmal 511 Arbeiten wurden mit einem red dot ausgezeichnet. Die Entscheidungen der unabhängigen Jury bestätigen das sehr hohe Gestaltungsniveau der prämierten Ideen und dokumentieren die neuesten Trends in der Branche. In der Sonderausstellung „Design on stage – winners red dot award: communication design 2012“ in der Alten Münze Berlin werden die Siegerarbeiten 2012 präsentiert.

„Sämtliche Kreativleistungen, die im red dot award: communication design 2012 ausgezeichnet wurden, haben eine international besetzte Expertenjury beeindruckt. Ein Sieg unter Tausenden von Einsendungen aus 43 Ländern offenbart das eigene Potenzial und verschafft den stolzen Preisträgern weltweite Visibilität, um sich bestmöglich zu positionieren“, so Prof. Dr. Peter Zec. „Die Auszeichnung generiert einen entscheidenden Vorteil gegenüber der Konkurrenz und zeigt eindrucksvoll, dass sich die Sieger mit den kreativsten Köpfen der Branche gemessen und behauptet haben“, ergänzt der Initiator und CEO des red dot.

Preisverleihung und Ausstellung
Die Sieger werden im Rahmen der feierlichen Preisverleihung am 24. Oktober 2012 im Konzerthaus Berlin geehrt. Im Anschluss findet in der Alten Münze Berlin die Designers‘ Night statt, eine rauschende Party, in deren Verlauf die Sonderausstellung „Design on stage – winners red dot award: communication design 2012“ eröffnet wird. Sie präsentiert vom 25. bis zum 28. Oktober 2012 die ausgezeichneten Arbeiten.

Weitere Infos unter: red dot 2012